Veranstaltungshinweise

Singen unterm Weihnachtsbaum

Am 3. Advent, 16. Dezember, findet um 17 Uhr vor der Katharina-von-Bora-Kirche das Singen unterm Christbaum statt mit Glühwein und Plätzchen. Mitwirkende sind der Posauenchor und der Gesangverein Meyernberg. Anschließend gibt es im Gemeindezentrum einen Adventsbasar. Wir laden alle herzlich dazu ein.

Ökumenischer Gottesdienst zum Empfang des Friedenslichts aus Bethlehem

Sonntag, 16. Dezember, 18 Uhr, Heilig Kreuz, Preuschwitzer Str. 32

Herzliche Einladung in die katholische Nachbargemeinde Heilig Kreuz. Am 3. Advent feiern die Lutherkirchengemeinde und die Kirchengemeinde Heilig Kreuz in ökumenischer Verbundenheit einen Abendgottesdienst mit Pfarrer Heinrich Busch und Diakon Hubmann. Das Friedenslicht aus Bethlehem, das die Pfadfinder aus beiden Gemeinden in Nürnberg abholen werden, wird an die Gottesdienstbesucher weitergegeben. Denken Sie deshalb bitte an eine kleine Laterne o.ä.. Anschließend besteht die Möglichkeit, im Pfarrsaal miteinander ins Gespräch zu kommen.

Gottesdienste an Weihnachten

Gottesdienst am Neujahrstag

Gott will uns nahe sein als der, der uns anspricht, anrührt und heilt. Im meditativen Abendgottesdienst am Neujahrstag um 18 Uhr in der Lutherkirche besteht die Möglichkeit, sich salben und segnen zu lassen: Mit duftendem Salböl werden dabei Stirn und Hände im Namen des dreieinigen Gottes mit dem Kreuz gezeichnet. Ein Bibelwort und ein Segen wird Ihnen zugesprochen. Dieser Gottesdienst richtet sich an alle, die offen dafür sind, sich von Gott neu berühren zu lassen. Gestaltet wird der Gottesdienst vom Arbeitskreis Salben und Segnen und Vikar Konrad Aller. Anschließend gibt es einen Sektempfang.

Konzert mit Sandy Wolfrum & Siggi Michl

Der Sänger-Songschreiber mit der tiefen Stimme kommt… und trifft den Songschreiber, Sänger und Gitarristen Siggi Michl – am Samstag, 5. Januar 2019 um 19 Uhr in der Katharina-von-Bora-Kirche. Unter dem Motto: Fränkisch erlaubt! Mit der aktuellen CD „FAIRNESS“ ist der Songpoet und „ganz normale Revoluzzer“ Sandy Wolfrum unterwegs. In seiner langjährigen Karriere hat der Sänger und Liedschreiber, „Gitarrenvirtuose“ und „Bühnensouverän“ Alexander Sandy Wolfrum viele Kolleginnen und Kollegen getroffen. Jetzt trifft er auf den Songschreiber, Gitarristen und Sänger Siggi Michl. An diesem Abend werden die Songs der beiden Musiker zu einer Einheit werden und das Publikum in ihren Bann ziehen. Karten gibt es an der Abendkasse.

Offener Seniorentreff

Wir laden Sie herzlich ein: mittwochs, 15 Uhr, in die Katharina-von-Bora-Kirche Wir beginnen mit Kaffee und Kuchen, gönnen uns Raum für Gespräche.

Unsere nächsten Termine: 
Mittwoch, 9. Januar, 15 Uhr – Gedanken zur Jahreslosung 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach.“ mit Pfarrer Heinrich Busch
Mittwoch, 23. Januar, 15 Uhr – Bäume – das Wunder des Wachstums im Jahreslauf mit Christa Sommerick
Mittwoch, 6. Februar, 15 Uhr – Faschingsnachmittag mit Karin Hermann, Seniorentanzleiterin
Mittwoch, 20. Februar, 15 Uhr – Einführung in den Weltgebetstag aus Slowenien mit Beate Pöhlmann

Betthupferlkirche

Die Betthupferlkirche startet in ein neues Jahr! Alle Kinder, deren Familien und alle Interessierte sind herzlich eingeladen!
Wir treffen uns am 13. Januar, und am 17. Februar jeweils um 17 Uhr in der Lutherkirche. Anschließend gemeinsames Abendessen.

Neujahrskonzert „zwischen BACH und Blues“

Am Sonntag, den 13. Januar 2019 um 18 Uhr gibt es in der Katharina-von-Bora-Kirche ein weiteres Neujahrs-Konzert mit Musikern der Gruppe BACH & BLUES DRESDEN: mit Britta Schwarz (Alt) und Ulrich Thiem (Cello/Gesang). Sie präsentieren klassische und nichtklassische Musik, Lieder des Mittelalters, des Barock und der Moderne, geistliche und folkloristische Gesänge, auch KammerJAZZmusik, Gospels und Instrumental-Stücke. In der für ihn typischen Art stellt U.Thiem wieder interessante Klang-Kombinationen vor, der oftmalige spannende Wechsel zwischen Klassischem und Jazzigem, zwischen Traditionellem und Modernen prägt somit dieses wieder für ihn typische Konzert und macht es zu etwas Außergewöhnlichem.

Klassik und Jazz begegnen sich in diesem Konzert ganz pur: Britta Schwarz ist eine ausschließlich klassische Sängerin, so daß der Jazz-Anteil hier dem Cellisten zufällt; auch dies eine spannende Konstellation. Der Liebhaber von Schemelli-Liedern oder der Kleinen Geistlichen Konzerte von H.Schütz u.ä. braucht also nicht zu befürchten, dass solche ehrwürdigen Werke „verhunz-jazzt“ werden… Das Duo Gesang/Cello ist höchst reizvoll, bietet beste Voraussetzungen für ein interessantes, reizvolles, spannendes Repertoire und – ist im Konzertbereich eine der seltensten Besetzungen, die man finden kann. Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Jugendtreff für Konfis und Jugendliche nach der Konfirmation

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Treffen in der Lutherkirche am 18. Januar!

Die Fröhliche Kinderbühne

… kommt am Sonntag, den 21. Januar 2019, um 16:00 Uhr in die Lutherkirche.
„Toni das Meerschweinchen“ ein schillerndes Puppentheaterstück von Franziska Fröhlich:
 Kaum zu fassen! – Toni, ein Meerschweinchen, macht sich wild entschlossen auf den Weg zum Meer. Eine Schildkröte mit Zauberkräften ermöglicht Toni die wunderschöne Unterwasserwelt zu ergründen. Toni ist fasziniert, doch wird er wirklich finden was er dort sucht…?, Dauer: ca. 50 min., Eintritt: 6 Euro. Mit viel Musik von Siggi Michl & Franziska Fröhlich.

Meyernberg früher

Am Sonntag, 27. Januar 2019, um 16.30 Uhr lädt der Förderverein für die Katharina-von-Bora-Kirche zu Vortrag und Gedankenaustausch in die Kirche ein. Das Ehepaar Christa und Eckhard Oursin freut sich, mit Ihnen Erinnerungen an das alte Meyernberg auszutauschen und aufzufrischen. Christa Müller-Oursin ist echtes Meyernberger Kind – Eckhard Oursin war bis 2004 Pfarrer in Meyernberg.

Konzert mit Tim Köhler

„Der Mann mit der Wahnsinnsstimme am Klavier, der so wunderbar mit deutscher Sprache umgehen kann, und der so unprätentiös mal eben Gefühlswelten beschreibt, die jeder von uns kennt, aber die kaum jemand auf eine so großartige Weise in Worte, geschweige denn in Lieder packen kann.“ (Kölner Kleinstbesetzung) Tim Köhler kommt am 10. Februar 2019 um 18 Uhr in die Katharina-von-Bora-Kirche und wird an diesem Abend unterstützt von seiner Akustik-Begleitband, bestehend aus Nadine Hagelstein (Gesang/Gitarre), Uli Strömsdörfer (Gesang/Bass/ Akkordeon) und Christian Steinlein (Percussion), die seine Lieder mit einfallsreichen Arrangements und mehrstimmigem Gesang noch einmal aufwerten. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Ökumenischer Gottesdienst zum Valentinstag

Am Valentinstag, dem 14. Februar, findet um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Zerndl und Pfarrer Schott in der Katharina-von-Bora-Kirche zum Valentinstag statt, in dem Paare die Möglichkeit haben, auf ihren bisherigen Weg zurück zu blicken und sich segnen zu lassen.