Veranstaltungshinweise

Offener Seniorentreff: Mitten im Leben

Wir laden Sie herzlich ein: mittwochs, 15 Uhr, in die Katharina-von-Bora-Kirche

10. Juli 2019: „Das sündige Dorf“, Naturbühne Trebgast, Abfahrt 16:00 ab KvB-Kirche, 18:00 Uhr Beginn, Anmeldung über W. Grillenberger
17. Juli 2019: Kleines Sommerfest um 15 Uhr
18. September 2019: „Unsichtbare Deutsche – Russlanddeutsche und Donauschwaben in der Bundesrepublik“ mit Dr. Katharina Städtler

Betthupferlkirche

am 28. Juli um 17 Uhr in der Lutherkirche

Alle Kinder im Alter bis ca. 8 Jahre, deren Familien und alle, die interessiert sind an der Betthupferlkirche, sind herzlich in die Lutherkirche eingeladen. Im Anschluss an die ca. 30-minütige Kinderkirche sind alle zum gemeinsamen Abendessen willkommen. Wer möchte, kann gerne einen Salat oder Nachtisch mitbringen.

Jubelkonfirmation

Am 14. Juli feiern wir in der Lutherkirche um 10:30 Uhr in einem festlichen Gottesdienst das Jubiläum der Silbernen Konfirmation. In diesem Abendmahlsgottesdienst, zu dem die ganze Gemeinde herzlich eingeladen ist, werden die Silbernen und die 10-jährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden gesegnet.

Ökumenische Wanderung

Am 8. September gibt es wieder eine ökumenische Wanderung mit unserer katholischen Schwestergemeinde St. Hedwig. Wir starten um 16 Uhr an St. Nikolaus in Meyernberg und wandern dann nach Heinersreuth, wo wir eine Andacht in der Versöhnungskirche halten. Um 18.30 Uhr kehren wir im Kastaniengarten in Heinersreuth ein. Für eine bessere Planung bitten wir Sie, sich bis zum Mittwoch, den 4. September im Pfarramt St. Hedwig anzumelden unter 0921 5607660.

KARISMA

Freitag, 13. September, 20 Uhr in der Katharina-von-Bora-Kirche

KARISMA, das sind Wolfgang Burkholz (Gitarre und Gesang), Waltraud Götschel (Gesang) und Christian Steinlein (Percussion). Das Trio spielt ältere und neuere Songs, u.a. von Simon & Garfunkel, Robbie Williams und John Denver. Dazu kommen deutsche Titel von Rainhard Fendrich, PUR, Andreas Bourani u.a. – Wohlfühlmusik mit Erinnerungswert, aber immer auch Nachdenkliches und Tiefgehendes. Halt einfach die „KARISMA-Mischung“. Eintritt frei – Spenden sind willkommen.